Dinosaurier und Urzeit

Eine Urzeitseite für alle Dinofans
 
StartseiteStartseite  KalenderKalender  FAQFAQ  SuchenSuchen  MitgliederMitglieder  NutzergruppenNutzergruppen  AnmeldenAnmelden  LoginLogin  

Teilen | 
 

 Kambriumator

Nach unten 
AutorNachricht
Firestrider
Ornitholestes
Ornitholestes
avatar

Anzahl der Beiträge : 165
Anmeldedatum : 04.09.12
Alter : 21
Ort : Weinfelden (schweiz)

BeitragThema: Kambriumator   Fr Jul 19, 2013 6:28 pm

Name: Kambriumator
Länge: 5 Meter, grosse Exemplare 8 Meter
Gewicht: unbekannt
Feinde: keine
Nahrung: Würmer, Kleininsekten, Artgenossen
Lebenszeitalter: vor 500 millionen Jahren
Lebensraum: Wüste

preview.php?i=124&u=15979728][/url]
Der Kabriumator ist neben der grösste fleischfresser im kamprium. er wurde bisher einfach noch nicht entdeckt. Very Happy Er ist äusserlich ein gemisch aus insekt und weichtier, reicht an die 5 meter und jagt in gruppen von 2-3 tieren und ist extrem angriffslustig, blutrünstig und kampfsüchtig. er hat nebst den vier maullappen wie ein nebelwurm auch noch zwei wie die des primevalartropleura uassehenden mundwerkzeuge welche langsamtötendes nervengift besitzen um das opfer zu lähmen. er hat unendlich viele einklappbare zahnreihen wie ringe im maul. zusätzlich hat er zwei dieser dinger die man bei der bbc - misothele sieht. diese dinger sind gefüllt mit einem serum welches das vom gift gelähmte opfer lebendig und von ihnnenher zersetzt. Das hat einen guten zweck. denn mit dem giftbiss injiszieren sie gerade auch noch ihre jungen welche etwa 5-30 sid und etwa 10 cm lang sind. sie fressen sich schnell durch das opfer und dringen beim zersetzen des opfers aus, um dann gross zu werden. dannach witmen sich die grossen Kabriumator dem rest und verschlingen sie in einem biss, würgen sei einfach hinunter. Sie haben grosse netzaugen wie dies eines pterygotus aus bbc jedoch sehen sie sehr sehr schlecht und vertrauen auf ihren tastsinn. zwei kleine fühler ragen aus dem kopf empor. der hinterteil ist ein nebelwurmartiger schwanz welcher 3/4 seiner körperlänge ausmacht. an ihrem schwanz ist eine kleines rassel wie bei klapperschlangen. Das unheimliche aber stille rasseln ist das letze was man hört den das simuliert das kommen eines rudels von etwa 10 tieren. gruppen kommen selten vor da sie nur aus jugentlichen bestehen. der vorderteil ist wie der eines dunkleosteus gepanzert und mit ein wenig austellbaren stacheln versehen die bei adulten tieren erscheinen. die 6 Beine welche der Kabriumator am vorderteil hat bewegen ihn durch und über den sand als auch über steile felsenhänge.zusätzlich besitz der Kabriumator die urgrossmutter aller scheren. sie sind so gewaltig das sie einen ganzen zugwagong oder zwei bis drei autos einfach umwerfen und zerdrücken könnten...ach ja der Kabriumator ist der einzige nachfahre des nebelwurmes aus dem präkambrium. seine einzige schwäche ist kälte da er sich an warme wüste und giftige vulkangase gewönt ist. die schleimigschwarze spuckbrühe besitz er nicht mehr. mit seinem maul kann er sich übrigens irgendwo festnapfen/saugen.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://kampfkunst.forumieren.net/
 
Kambriumator
Nach oben 
Seite 1 von 1

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
Dinosaurier und Urzeit :: Selbst entworfene Kreaturen :: Eure Kreaturen-
Gehe zu: